imc startet beim "Wings for Life World Run"

Ein internationales Team von imc Test & Measurement läuft für die, die es selbst nicht können

Ein internationales Team von imc Test & Measurement Kollegen läuft am kommenden Sonntag, 9. Mai 2021 beim „Wings for Life World Run“ mit, um mit seinem Startbeitrag die Forschung zur Heilung von Querschnittslähmung zu unterstützen.

2020 starteten 13 Läufer von imc Test & Measurement und liefen zusammen insgesamt 199,5km.

Auch dieses Jahr läuft das imc Team wieder mit, um die Wings for Life-Stiftung zu unterstützen und gemeinsam mit Spaß etwas Gutes zu tun. Für jeden gelaufenen Kilometer des Teams spendet imc Test & Measurement zusätzlich 2,-€.

Update vom 14.05.2021

Trotz schwieriger Wetterverhältnisse – Kälte am frühen Morgen in Michigan, Mittagshitze und starker Wind in Berlin und Frankfurt – hat das internationale „imc Runners“-Team am Sonntag, den 9. Mai 2021, beim Wings for Life World Run 2021 gemeinsam 2132,51€ für die Rückenmarksforschung gespendet, mit 554,08 km sind wir auf Platz 205 in der Teamwertung gelaufen.
Ein tolles Ergebnis – vielen Dank allen Teilnehmenden!

Zurück
Top