Dienstleistungen

Services rund um die Prüfung von Elektromotoren

Mit einem erfahrenen Team von über 40 Mitarbeitern entwickeln wir für Sie passgenaue Prüfstrategien und setzen sie erfolgreich um. Und auch nach der Inbetriebnahme stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. So begleiten wir Sie mit Schulungen, Kalibier- und Wartungsangeboten sowie der Weiterentwicklung und Modernisierung ihres Prüfstands.
Sprechen Sie uns gerne an!

Kalibrierung und Wartung

Die wenigsten Projekte enden mit der Installation eines Prüfstandes: Denn den Wert Ihrer Investition schützen Sie durch regelmäßige Kalibrier- und Wartungsmaßnahmen. Vor dem Kauf eines Prüfstands erhalten Sie von uns ein Kalibrierkonzept, dass die Kalibrierung der einzelnen Prozessgrößen beschreibt. Mit der Auslieferung des Prüfstands wird Ihnen ein Kalibrier- und Wartungsangebot übergeben, dass individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnitten wird. Das sorgt für einen reibungslosen Betrieb und verlängert die Lebensdauer. Viele unserer Prüfstände sind seit 10, 15 oder 20 Jahren im täglichen Einsatz.

 

Erweiterung der Prüfsoftware

Der modulare und offene Aufbau der Prüfsoftware imc OMEGA ermöglicht die systematische Erweiterung der Prüfarten, so dass sie bei Änderungen der Prüfspezifikationen keine Neuentwicklung der Prüfsoftware benötigen. Für die Weiterentwicklung stehen Ihnen unsere Experten sowohl als Fremdfertiger als auch als Unterstützung bei Ihren Eigenentwicklungen zur Verfügung.

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebote für die Erweiterung Ihrer Software um Standardprüfungen oder nach individueller Prüfspezifikation. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch in Form von Stundenkontingenten unserer Experten, die Ihnen bei der Umsetzung von neuen oder geänderten Prüfarten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Retrofit & Modernisierung von Prüfständen

Text fehlt

Seminare und Workshops

Mehr als 30 Jahre Expertise in der Prüfung von Elektromotoren zeigen sich nicht nur in der Qualität unserer Prüfstände, sondern vor allem in dem gesammelten Know-How unserer Mitarbeiter. Wir geben diese Erfahrung gerne an unsere Kunden weiter: z.B. im Rahmen unseres Seminars ‚Prüfung von Elektromotoren‘ oder als Workshops in Ihrem Hause, z.B. bei der Auswertung von Messergebnissen oder der Geräuschanalyse von Elektromotoren.

Erstellung von Lastenheften

Grundlage eines verlässlichen Angebotes ist eine möglichst präzise Beschreibung des Anfrageumfanges - idealerweise in Form eines Lastenheftes. Dies erleichtert die Vergleichbarkeit der Angebote unterschiedlicher Anbieter und vereinfacht die Auswahl des technisch und preislich attraktivsten Partners für die Umsetzung.

Nicht immer hat der Beschaffer eines Prüfstandes die Zeit und Erfahrung ein detailliertes Lastenheft zu erarbeiten. Die imc Projektingenieure unterstützen unsere Kunden bei der Erstellung einer neutralen Beschreibung, vom Entwurf der Dokumentenstruktur bis zum fertigen Dokument. Für eine erfolgreiche Projektabwicklung bildet das Lastenheft die Grundlage für die Erarbeitung eines Pflichtenheftes, das am Ende zu einer erfolgreichen Prüfstandsabnahme führt.

Auftragsmessung

Nicht jeder Kunde möchte sich direkt einen eigenen Elektromotoren-Prüfstand anschaffen. Und dennoch besteht bei der Entwicklung eines Motors häufig die Notwendigkeit Motorkenndaten zu ermitteln und zu vergleichen. Hier unterstützt Sie imc mit der Möglichkeit einer Auftragsmessung. Auf den hauseigenen Prüfständen können verschiedeneste Motortypen umfassend untersucht werden. Von einer einfachen Kennlinienbestimmung oder einer Rastmomentmessung von EC-Motoren über die Bestimmung der Energieeffizienz nach DIN EN 60034-2-1 bis hin zur Ermittlung der Flusstabellen eines modernen EC-Motors: den Möglichkeiten der Prüfung sind nur durch die Leistungsdaten unserer Prüfstände Grenzen gesetzt.

Mehr über die Auftragsmessung für Elektromotoren erfahren

Top