Effiziente Messtechniklösungen von imc für die Automobil- und Fahrzeugindustrie

Ob im Fahrversuch oder am Prüfstand – unser Antrieb ist es, dass unsere Kunden aus der Automobil- und Fahrzeugindustrie ihre messtechnischen Aufgaben schnell, präzise und flexibel lösen können.

Im Fahrversuch ermöglichen die robusten imc-Messsysteme zuverlässiges Arbeiten in extrem rauen Umgebungen. Dazu tragen Black-Box-Funktionalität, PC-Unabhängigkeit, die Eignung für den erweiterten Temperaturbereich sowie Schock- und Vibrationsfestigkeit bei. Die präzise Erfassung unterschiedlichster Sensoren und Signale, der einfache und schnelle Signalanschluss, die synchrone Erfassung von Fahrzeug-Bus-Daten wie CAN oder LIN und eine stabile Spannungsversorgung spielen eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erlaubt die Modularität von Systemen wie
imc CRONOSflex verteiltes Messen nah am Sensor, was eine hohe Signalqualität ermöglicht. Das intelligente Zusammenspiel mit der imc-Software ermöglicht Resultate in Echtzeit, bietet Remote-Funktionalitäten sowie umfangreiche Analyse-, Visualisierungs- und Reportoptionen.

Prüfstandsmesstechnik von imc ist schnell integrierbar, flexibel und umfasst Steuer- und Reglungsaufgaben. Insbesondere in der Serienfertigung trägt imc mit der Parameter-Identifikationsmethode zu einer einer wirtschaftlichen, schnellen und umfassenden Motordiagnose bei.

Messtechnik für eMobility-Tests

Wie sehen die Elektrofahrzeuge der Zukunft aus? Wie lässt sich der elektrische Antriebsstrang optimieren? Sind leistungsstärkere Batterien und Schnellladekonzepte der Schlüssel für die Weiterentwicklung der Elektromobilität? Schließlich beeinflusst die Batterie die Reichweite der Fahrstrecke und die Fahrzeugkosten entscheidend.

Messtechnik für Bremsentests

Das imc Bremsmesssystem ist eine umfassende Testlösung für Entwickler moderner KFZ-Bremssysteme. Es besteht aus einem modularen Datenerfassungssystem inklusive optionaler Sensorik und Radtelemetrie und einem Softwarepacket für alle gängigen Bremsentests.

Mobile Anwendungen

Prüfstands-Anwendungen

ISO- & Standardprüfungen

Ihr Nutzen - unser Ziel

  • Direktes Einlesen von Fahrzeugbussystemen wie CAN-Bus, FlexRay, LIN und anderen Fahrzeugbussen
  • Synchrone und vielkanalige Datenerfassung
  • Extrem robuste, kompakte und PC-unabhängige Hardware für den Fahrversuch (Black Box-Funktionalität, erweiterter Temperaturbereich, Schock- und Vibrationsfestigkeit)
  • Dezentral verteilt messen: effektiv, flexibel und sicher
  • Wiederholbare Tests
  • Zügige und sichere Messergebnisse durch integrierte Hardware- und Softwarelösungen Zeit sparen: Echtzeitverrechungen bereits im Messgerät
  • TEDS-Fähigkeit - automatische Sensoreinlesung
  • Vernetz- und Sychronisierbarkeit aller Messgeräte
  • Alle imc-Systeme können mit einer Software gesteuert werden
  • Anwendungsspezifische Erweiterungen
  • Alles aus einer Hand – über den gesamten Messzyklus hinweg
Top